*
toptop
Bild1
bild1.jpg bild2.jpg bild3.jpg bild4.jpg
Menu
Home Home
News News
Produkte Produkte
Leistungen Leistungen
Vorteile Vorteile
Partner Partner
Referenzen Referenzen
Fotogalerie Fotogalerie
Gebietsvertretung Gebietsvertretung
Kontakt Kontakt
Impressum & AGB's Impressum & AGB's
Sitemap Sitemap
 

Photovoltaik

Photoelektrischer Effekt
Lichtteilchen (Photon) treffen auf Elektronen, hierbei verlassen freie Elektronen die Umlaufbahn.
Dieser Effekt ist allein noch nicht nutzbar, dies erfordert eine Lenkung durch Leiterbahnen.
Der Elektronenüberschuss bzw. Mangel wird „künstlich“durch Fremdatome ("Dotiert mit Bohr") erzeugt.
 
Solarzellen
Monokristalline Zellen
Polykristalline Zellen
Amorphe-Dünnschicht Zellen
Monokristalline Zellen
Polykristalline Zellen
Amorphe-Dünnschicht Zellen
 
Monokristalline Zellen
Derzeitiger Zellen-Wirkungsgrad unter Produktionsbedingungen: 14-17%
Bessere Schwachlichteigenschaften als polykristalline Zellen.

Polykristalline Zellen
Derzeitiger Zellen-Wirkungsgrad in der Massenproduktion: 13-15%
Bessere Direktlicht eigenschaften als monokristalline Zellen.

Amorphe-Dünnschicht Zellen auf Glas abgeschiedene Materialien
Derzeitiger Zellen-Wirkungsgrad in der Massenproduktion: 7-10%

Der Zellwirkungsgrad darf nicht mit dem Modulwirkungsgrad verwechselt werden. Bedingt durch die Form der Zelle, ist es nicht möglich, die monokristallinen Zellen so kompakt zu verbauen. Deshalb ist der Modulwirkungsgrad von mono- und polykristallinen Zellen fast der selbe.
 

Wechselrichter

Wechselrichter führender Hersteller wie z. B.
SMA, Fronius, Oelmaier u. a.
 
 
Cr
© Pflumm & Partner Solar
Fon: 07476-914 53 07
 Seite Drucken     Kontakt     Impressum & AGB's       Top        RSS FEED  
   Altenweg 1
Fax: 03212-991 29 99
   72406 Bisingen
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail